Wo Ziegel auf den Bäumen wachsen

Wo: Heeresgeschichtliches Museum, Arsenal, 03. Landstraße, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • +43 664 8876 3813
  • Buchungsgebühren können anfallen

Homepage:

Eingetragen von: a303

Sommerlicher Architekturrundgang beim und im Heeresgeschichtlichen Museum

Im Rahmen dieser früh-abendlichen Führung gerät der älteste Museumsbau der Stadt selbst zum Gegenstand der Betrachtung. Neben der atemberaubenden Architektur von Theophil Hansen gehen die Teilnehmenden spannenden Geheimnissen und skurrilen Geschichten des Wiener Arsenals auf den Grund. Wer wissen möchte, wie die Feldherren eigentlich in die »Feldherrenhalle« kamen, wie es um den Ruhm in der »Ruhmeshalle« steht, und warum das Museumsareal wohl der einzige Ort der Welt ist, wo Ziegel auf den Bäumen wachsen, ist hier genau richtig. Anmeldung: kulturvermittlung@hgm.at oder Tel. +43 664 8876 3813.

Bild: Aussenansicht des Heeresgeschichtlichen Museums, Foto/© HBF/Daniel Trippolt