Warum die Welt keinen Frieden findet - Vortrag im Arsenal

Wo: Heeresgeschichtliches Museum, Arsenal, 03. Landstraße, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Eintritt: Kostenlos

Homepage:

Eingetragen von: a303

Der Wunsch nach weltweitem Frieden ist groß. Doch er führt auch dazu, dass uns aufflammende Konflikte und Kriege in Schrecken versetzen - ganz besonders, wenn sie in geografischer Nähe auftreten. Der renommierte Militärexperte Prof. Dr. Carlo Masala blickt der Realität ins Auge und erklärt, warum kriegerische Auseinandersetzungen und Gewalt ein Kennzeichen des internationalen Systems sind und welche Spielregeln dort gelten. Eine klare Sicht auf diese Zusammenhänge kann dazu beitragen, eine bessere, friedlichere Zukunft mitzugestalten. Eintritt frei.

Anmeldung erforderlich:
Tel. 0664 8876 3825 oder direkt über die Homepage.

Bild: Aussenansicht des Heeresgeschichtlichen Museums, Foto/© Nadja Meister

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: