Klaus Koblach

Wo: Kulturwerkstatt Kammgarn, Spinnereistraße 10 , Hard

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Eintritt: Kostenlos

Eingetragen von: GarnKamm

KLAUS KOBLACH wurde nie geboren. Er ist einfach entstanden. Sein erstes Lied hat ihm abverlangt, sich selbst einen Namen zu geben. So ist er zur Welt gekommen. Das war 2017.

Seither hat Klaus viel Musik gemacht. Er hat eine fixe Besetzung gefunden. Und vor allem neue Lieder geschrieben. Es bleibt deutschsprachig mit viel Dialekt, geht von Reggae über Rock bis Bossa Nova und betreibt bei aller Gesellschaftskritik durchaus auch mal Schabernack.

Wer ist nun dieser KLAUS KOBLACH? Ein Medizinmann oder ein Scharlatan? Ein Großmaul oder ein Tiefstapler? Ein Geschichtendrücker oder eine Tanzkapelle? Wahrscheinlich sowohl als auch. Jedenfalls muss er berühmt sein, immerhin wurde eine Autobahnausfahrt nach ihm benannt.

Die Truppe, die Klaus ausmacht:

Pete Ionian – Gesang & Geschichten

Burnes Kuzel – Gitarren & Gesang

Gopal Aberer – Bass

Peter Rimpau – Schlagzeug

Andi Huemer – Posaune

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kammgarn Summer Sessions statt.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: