Wo: Galerie.Z, Landstraße 11, Hard

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: vnredaktion

Arbeiten von Ilse Aberer. Die Künstlerin gibt einen umfassenden Einblick in ihr vielfältiges Werk. Wie es bei einer der konkreten Kunst zugeordneten Vertreterin zu erwarten ist, dominieren geometrische Grundformen Ilse Aberers gestalterisches Repertoire. Dominant im Vordergrund steht bei dieser Schau das Quadrat, ausschließlich in Schwarz und Weiß gehalten.
Eröffnung: Do., 30. 5., 19.30 Uhr. Dauer: bis 29. 6. 2024. Öffnungszeiten: Di./Do. 18 - 20 Uhr, Sa. 10 - 12 Uhr

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: