Wo: Altes Kino, Bahnhofsstraße 30, Rankweil

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • laendleTicket – +43 5572 94 99 99
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: Altes Kino Rankweil

Vera und Wolf Küper führen scheinbar ein Traumleben in Berlin mit ihren Kindern Nina und Simon. Doch die Ehe kriselt, und das Jonglieren mit dem Alltag überfordert sie. Als bei Nina eine Entwicklungsverzögerung diagnostiziert wird, erkennen sie, dass eine grundlegende Veränderung notwendig ist. Ninas Wunsch nach "einer Million Minuten für die ganz schönen Sachen" führt Wolf zu der Erkenntnis, dass die gemeinsame Zeit wichtiger ist als eine glänzende Karriere.

So begibt sich die Familie 694 Tage – eben eine Million Minuten – auf die Reise ihres Lebens. Dabei suchen sie nicht nur nach alternativen Lebensmodellen, sondern hinterfragen dabei auch angelernte Denkmuster, Traditionen und Normen.

Ein kindlicher Wunsch wird zum Leitmotiv für eine ganze Familie.

Drama (D 2024)
Dauer: 125 Minuten
FSK: ohne Angabe
Regie: Christopher Doll
Mit: Karoline Herfurth, Tom Schilling, Pola Friedrichs

Film startet um ca. 21 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)

Bei Schlechtwetter im Alten Kino Rankweil

Eine Kooperation mit der Marktgemeinde Rankweil
Kartenvorverkauf: ländleTICKET (online unter www.laendleticket.com, Raiffeisenbanken und Sparkassen)

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: