Die Weisheit der Demenz | Vortrag Nofels

Wo: Haus Nofels, Magdalenastraße 9, Feldkirch

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Eintritt: Kostenlos

Eingetragen von: Bildungshaus Batschuns

Demenz ist ein „Schlagwort“ unserer Zeit geworden. Ist es Altersvergesslichkeit oder doch beginnende Demenz, wenn wir die Schlüssel verlegen und sie dann im Kühlschrank finden?
In diesem Vortrag werden Sie in die Welt der Veränderungen geführt werden. Andere Perspektive für den Umgang mit Menschen mit Demenz hören und eine Kommunikationsmethode kennenlernen, die das Zusammenleben mit Angehörigen, die in einer Veränderung sind, erleichtert: Die Validation. Die Ursachen von irritierendem Verhalten bei Menschen mit Demenz kann die Ursache in der Zeitgeschichte und in der Lebensgeschichte des alten Menschen liegen. All die Jahre konnten die Verluste, die diese Menschen erlebt haben, mit Hilfe kognitiver Strategien unterdrücken. Jetzt, im hohen Alter, werden die kognitiven Fähigkeiten schwächer und die Emotionen fordern gesehen zu werden.
Die Validation begleitet alte Menschen bestimmte Lebensräume zu betreten, um einige Kapitel zu Ende zu schreiben.
In diesem Vortrag hören Sie mögliche Ursachen für das Verhalten und Sie werden verstehen lernen, was hinter den immer wieder kehrenden Auffälligkeiten stecken kann.

Leitung: Hildegard Nachum, Validationsmasterin, Autorin
Zeit: 26. März 2024, 19.30 -21.00
Kurs: Eintritt frei

Ort: Feldkirch, Haus Nofels, Magdalenastraße 9
Information und Anmeldung:
Servicestelle Pflege und Betreuung Feldkirch
T 05522 34226882 | servicestelle.sbf@feldkirch.at
Eintritt ist frei – Anmeldung erforderlich.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: