Diese Veranstaltung ist schon vorbei
TASTENZAUBER

Wann:

So 29. Jan 2023, 17:00–19:00

Wo: Pförtnerhaus, Reichenfeldgasse 9, Feldkirch

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: martinmerker

Die Chopin-Gesellschaft in Vorarlberg eröffnet ihr Konzertjahr 2023 am Sonntag, den 29.01.2023, um 17.00 Uhr im Pförtnerhaus. Vier bemerkenswerte Klaviertalente aus der Region, alle mehrfache Preisträger*innen bei Wettbewerben, gestalten dieses Konzert: Judith Wiedemann mit Mert Bakir vierhändig, Chiara Polster und Isa-Sophie Zünd. Das Programm reicht von berühmten Werken, wie Franz Schuberts Fantasie f-Moll D 940, über seine a-Moll Sonate D 784, das Scherzo in h-Moll von Frédéric Chopin bis hin zu eher selten zu hörenden Werken von Béla Bartók, Vier Dialoge BB 90, W. Bolcom, The Serpent´s Kiss, zu Fazil Say, Wintermorgen in Istanbul op.66. Das vielseitige Programm und der hohe Ausbildungsstand der jungen Künstler*innen versprechen ein temperamentvoll-lebendiges Konzert.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: