Runde 4 des INTERSPAR weinwelt Winzertalk mit Hannes Reeh

Wo: virtuell, online, 01. Innere Stadt, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Tasting Box, erhältlich in den INTERSPAR Hypermärkten oder online: €39,00
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: koenigc

Die Winzertalks 2022 waren dank der vielen aktiven Teilnehmer:innen, den fachkundigen Gastgebern wie dem Weingut Scheiblhofer, dem Weingut Dockner sowie dem Wein- und Genussgut Krispel und den INTERSPAR Weinexpert:innen, ein voller Erfolg. INTERSPAR führt diese Erfolgsserie weiter und lädt zum insgesamt vierten und heuer allerersten Winzertalk ein. Diesmal in das Weingut Hannes Reeh. Hannes Reeh wird am Donnerstag, den 9. Februar, gemeinsam mit dem INTERSPAR Weinexperten Hans Bergmann live von seinem Weingut im sonnenreichen Andau im Weinbaugebiet Neusiedlersee eine virtuelle Weinverkostung veranstalten und seine Gäste durch einen Abend voller Genuss begleiten. Über einen Livestream können Weinliebhaber:innen aus ganz Österreich und Deutschland an der Verkostung teilnehmen. Auch im neuen Jahr ist die beliebte Tasting-Box in allen INTERSPAR-Hypermärkten bis 9. Februar erhältlich oder online unter interspar.at/winzertalk bis zum 5. Februar ganz einfach nach Hause bestellbar. Zusätzlich wird der Livestream aufgezeichnet und ist unter interspar.at/winzertalk im Nachhinein jederzeit abrufbar.

Ein Vollblut-Winzer, das ist Hannes Reeh mit jeder Faser seines Körpers. Er überzeugt mit seinem unkonventionellen Handeln, seiner Zielstrebigkeit und seinen facettenreichen Weinen jedes Publikum. Er bezeichnet sich selbst als Weindemokrat, was so viel bedeutet wie: Wein ist für alle da. Genau dieser Ansatz spiegelt sich auch in seinem Weinsortiment wider. Dieses beinhaltet nämlich ein breites Angebot an Weinen für alle Expert:innen, aber auch für Wein-Neulinge. Am 9. Februar können Teilnehmer:innen vier ausgewählte Reeh-Weine verkosten. Jeder seiner Weine ist einzigartig, doch etwas trifft auf alle zu: Sie alle sind stark im Charakter und jede Flasche beinhaltet den Geschmack des Andauer Heidebodens. Zudem wird der Winzer über das Weingut, das im sonnenreichsten Anbaugebiet Österreichs liegt und über seine Liebe zu den Reben sprechen. Um mehr über Hannes Reeh und sein, wie er sagt, simples Verfahren des Weinanbaus zu erfahren, sind Teilnehmende beim Winzertalk sehr herzlich dazu eingeladen, über die Chat-Funktion Fragen zu stellen.

Die Tasting-Box mit den vier Weinen sowie dem Teilnahme-Link ist in allen 69 INTERSPAR-Hypermärkten oder online unter interspar.at/winzertalk erhältlich. Mit einer Flasche Reeh Andauer Weiß 2022, einem Reeh Andauer Zweigelt 2020, dem Reeh Heideboden Cuvée Rot 2019 und einem Reeh Zweigelt aus der beliebten Unplugged Reihe aus dem Jahr 2021 zu je 0,75 l und zu einem Preis von €39,99 bietet die Tasting-Box Weingenuss für einen schönen Abend mit Freunden – und Hannes Reeh.

So können Interessierte teilnehmen:
Mit dem Teilnahme-Link oder über den QR-Code, der sich in Ihrer Tasting-Box befindet, loggen Sie sich am 9.2.2023 kurz vor Beginn um 19:30 ein. Somit nehmen Sie automatisch an der virtuellen Weinverkostung und einem genussvollen Abend teil.

Eckdaten:
Datum: 09.02.2023
Beginn: 19:30 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde
Weinauswahl von: Hannes Reeh, Weingut Hannes Reeh
Moderation: Hans Bergmann, INTERSPAR Weinexperte
Preis Tasting-Box: € 39,99 (inkl. Abgaben sowie Versand- und Servicekosten*) Bestellung unter: interspar.at/winzertalk

*Exklusiv für alle Teilnehmenden des INTERSPAR weinwelt Winztertalk gibt es in jeder Tasting-Box einen Gutschein im Wert von €20! Dieser kann ab einem Bestellwert von €100 mit dem Gutscheincode, der sich in der Tasting-Box befindet, in der INTERSPAR weinwelt eingelöst werden. Gilt nur für Bestellungen im Onlineshop weinwelt.at. Pro Bestellung und Person kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Keine Barablöse.

Fotocredit: ©Weingut Hannes Reeh

Event-Hashtags: #intersparweinwelt #intersparwinzertalk
URLs: interspar.at/winzertalk, weinwelt.at, hannesreeh.at