POLAR von Sokola//Spreter

Wo: Bar&Co Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, 01. Innere Stadt, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: kontakt19

Jurypreis Nachwuchswettbewerb 2022

Uraufführung
Eine Koproduktion mit Theater Drachengasse
23., 25. – 28., 31. Jänner und 1. – 4. Februar 2023, um 19:30 Uhr

Eine Strafkolonie auf einem Gletscher, fernab der Zivilisation. Eine Zelle, ein Fenster, drei Gefangene: Warren, Salty, Sid. Das Klima im Raum – und damit auch ihr Überleben – wird durch eine Anlage gesteuert, welche die gegenwärtige soziale Kälte oder Wärme in der Außenwelt als tatsächliche Temperatur in den Raum leitet. Trotz aller Risiken wagen die drei die Flucht, um als handelnde Menschen in die Wirklichkeit zurückzufinden: Sie kämpfen sich durch eine Wüste aus Eis, an deren Ende ein Schatz vergraben sein soll …
Polar ist ein Ausbruchsversuch, die vielleicht wirklich letzte Expedition. Was bleibt uns, wenn im eisigen Wind alles verweht? Wenn wir auf Fernwärme nicht mehr vertrauen können?
Was bringt uns Erlösung – die Liebe, die Gewalt, das Geld?

Regie: Pablo Lawall
Bühne, Kostüm: Selma Lindgren
Video: Benedikt Franz Werth
Mit: Eren Kavukoğlu, Magdalena Lermer, Luc Schneider

Weitere Infos: https://drachengasse.at/spielplan_detail.asp?id=1030
Tickets: https://tickets.drachengasse.at/

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: