Pforte Konzert: Wie eine Welle im Morgenmeer

Wo: Pförtnerhaus, Reichenfeldgasse 9, Feldkirch

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Tickets kaufen – 0043 5522 9009
  • Buchungsgebühren können anfallen

Homepage:

Eingetragen von: claudiakrj

Maria Bach (1896-1978)
1. Streichquartett

Jelena Firsova (*1950)
1. Klavierquartett

Béla Bartók (1881-1945)
Klavierquintett in C

Ensemble Louise Farrenc
Katya Apekisheva Klavier
Mayumi Kanagawa Violine
Pavel Fischer Violine
Klaus Christa Viola
Mathias Johansen Violoncello
Jelena Firsova Impuls u halb

„Wie eine Welle im Morgenmeer will ich, rauschend und muschelschwer an Deiner Seele landen“
schreibt Rilke in seinem Gedicht. Wir lieben seine Metapher über die Liebe und denken sofort an Musik, die diese mächtige Liebe, nach der wir uns alle sehnen, in Klänge verwandelt hat:
Bartoks Klavierquintett in C-Dur ist ein völlig zu Unrecht vergessener Schatz, in dem die Welle der Begeisterung uns mitnimmt in eine Welt der faszinierenden Klänge. Den Werken der beiden Komponistinnen Maria Bach und Jelena Firsova ist eines gemeinsam: Sie bringen die unbändige Musik jeweils auf ihre ganz persönliche Art und Weise in Form, ohne dabei an Lebendigkeit einzubüßen.