Pforte Konzert: Wenn es nur einmal so ganz stille wäre

Wo: Pförtnerhaus, Reichenfeldgasse 9, Feldkirch

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Tickets kaufen – 0043 5522 9009
  • Buchungsgebühren können anfallen

Homepage:

Eingetragen von: claudiakrj

Louisa Adolpha LeBeau (1850-1927)
Streichquartett op. 34

Ethel Smyth (1858-1944)
Streichquartett in e-Moll

Joseph Haydn (1732-1809)
Streichquartett h-Moll Hob. 3 / 68

Epos-Quartett
Christine Busch Violine
Verena Sommer Violine
Klaus Christa Viola
François Poly Violoncello
Eva Rieger Impuls um halb


Um die Welt zu retten, müssen wir zuerst einmal zu uns selber kommen. Es soll still in uns werden. Wenn wir ganz gesammelt sind, dann wird plötzlich klar, was als Nächstes zu tun ist und sehr oft ist das ein ganz einfacher Schritt, der uns nicht vom Kopf zugerufen, sondern vom Herz eingeflüstert wird. Musik ist ein Weg in diese Stille. In der Pforte sind wir besonders neugierig, wie neben Joseph Haydn Komponistinnen diesen Weg in die Sammlung gehen.