Pforte Konzert: Ein Falke, ein Sturm oder ein großer Gesang

Wo: Stella Vorarlberg, Festsaal (ehem. VLK),, Reichenfeldgasse 9, Feldkirch

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

Homepage:

Eingetragen von: claudiakrj

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
7. Symphonie A-Dur op. 92

Verena Zeiner (*1983)
Auftragswerk für Klavier & Orchester

Max Bruch (1838-1920)
Doppelkonzert für Klarinette, Viola und Orchester e-Moll op. 88

Pforte Kammerorchester Plus
Pawel Zalejski Konzertmeister
Verena Zeiner, Klavier
Matthias Schorn Klarinette
Klaus Christa Viola
Margret Rasfeld Impuls um halb

Es gibt sie, die Beethoven-Symphonie, durch die der Wind hindurchgefahren ist:
Seine Siebente, auch als Apotheose (Vergöttlichung) des Tanzes betitelt, ist ein Werk, dessen Vitalität uns im Mark trifft. Beethovens großartigem Sturm stellen wir einen großen Gesang gegenüber, nämlich das Doppelkonzert für Klarinette und Viola von Max Bruch. Und zu Beginn des Abends lassen wir einen Falken kreisen, den Verena Zeiner musikalisch losfliegen lässt.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: