Permakultur&Waldgarten-Führung

Wo: Verein Österreichisches Waldgarten-Institut, Stadlhof 2, 4600 Wels, Wels Stadt, Oberösterreich

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

Eingetragen von: permakultur

Gerne möchten wir, der Verein „Österreichisches Waldgarten-Institut“ Pfingsten 2023 wieder die Tore im Rahmen eines geführten Rundganges zu unserem Gelände öffnen. Seit einigen Jahren nutzen wir das verlängerte Pfingstwochenende um einer großen Anzahl an Interessierten das Thema Permakultur, speziell auch Waldgarten näher zu bringen. Dieses Jahr gibt es wieder für alle die etwas tiefer in die Materie „essbarer Waldgarten“ eindringen möchten, ein „Permakultur&Waldgarten-Intensivseminar“.

Ein essbarer Waldgarten ist im Gegensatz zu einem Getreidefeld oder auch Gemüseacker ein dreidimensionales System, angeordnet in verschiedenen Stockwerken oder Ebenen. Der Schwerpunkt liegt bei mehrjährigen Früchten und extensiven einjährigen Gemüsen. Neben der Nutzung für den Menschen finden hier Nützlinge und Insekten einen reichhaltigen Lebensraum.

Bernhard Gruber, bekannt durch das Buch „Die kleine Permakultur-Fibel“ und seine einmaligen Brotbacköfen, führt durch den wunderbaren essbaren Waldgarten. Sieglinde bringt Interessierten unseren Permakultur Selbstversorger Garten näher.

Jetzt anmelden: Samstag 27. Mai um 10.00 und 15.00 Uhr oder Sonntag 28. Mai um 10.00 und 15.00 Uhr – Führung durch Permakultur&Waldgarten. Pflanzen-Raritäten- und Kunsthandwerksmarkt 27. und 28. Mai, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
29. Mai – Permakultur&Waldgarten-Intensivseminar mit Führung, von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr