Wo: Haus Hofmannsthal, Reisnerstraße 37, 03. Landstraße, Wien

Altersbeschränkung: Ab 16

Ticket-Information:

  • Nur Abendkassa

Eingetragen von: 2010haus

PRIMADONNA ASSOLUTA - FILMSTAR - LEGENDE

Unsere Gäste:
Dr. Rosemarie Killius – Buchautorin,
und Maria Cebotaris Sohn – Fritz Diessl-Curzon

Seit ihrem Debüt und dem großen Erfolg als Mimì 1931 an der Semperoper in Dresden, faszinierte Maria Cebotari in den großen Opernpartien von Mozart, R. Strauss, Puccini, Tschaikowsky u.a. sowie den Operettenrollen als Saffi im Zigeunerbaron oder als Laura im Bettelstudent. Auch feierte sie bedeutende Erfolge als Konzert- und Oratoriensängerin. Ihr in unermüdlicher Arbeit gewachsenes Repertoire hatte eine außerordentliche Spannweite, die sie als eine der letzten universalen Sängerinnen ausweist. Neben ihrer Berühmtheit als Sängerin wurde Maria Cebotari zum Filmstar und konnte durch ihre Mitwirkung in neun Spielfilmen von ihrem großen schauspielerischen Talent überzeugen.
Ergänzt mit zahlreichen Musik- und Videoeinspielungen wird an diesem Abend die vor kurzem erschienene Cebotari-Biografie der deutschen Historikerin Dr. Rosemarie Killius präsentiert, die Ihnen die Opernsängerin auch als Filmstar und Ehefrau des berühmten Wiener Filmschauspielers Gustav Diessl näherbringt. Aber auch die Stimme des Publikums wird zu vernehmen sein, durch Tagebucheintragungen von Cebotaris größtem Fan, einer Schauspielschülerin.

Unsere Gäste werden Sie auch über ihre am übernächsten Tag stattfindende Reise nach Chişinău zur Eröffnung des Cebotari-Museums am 10. Februar, dem Geburtstag der Künstlerin, informieren.

Eintrittspreis 20,- €/ StudentInnen und Vereinsmitglieder 15,- €

Foto KS Maria Cebotari: © Fayer