Jazz&: Trio Owls + Gäste

Wo: Spielboden, Rhombergs Fabrik - Färbergasse 15, Dornbirn, Dornbirn

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • laendleTicket – +43 5572 94 99 99
  • Buchungsgebühren können anfallen

Homepage:

Eingetragen von: Spielboden Dornbirn

Inmitten von Mikro- und Makrokosmos als Welt des winzig Kleinen und riesig Großen liegt der von uns unmittelbar wahrnehmbare Bereich des Mesokosmos. Er entscheidet über unseren Blickwinkel auf die Dinge. Doch stellen wir uns vor wir könnten diesen überwinden, in die uns umgebenden Räume treten. Wäre unsere Welt eine andere oder könnten wir nur das Licht wandeln, in dem wir sie sehen? Würden wir Vertrautes wieder finden? Diesen Fragen spürt das Trio Owls nach, um mit Wendolin’s Monocle das Kleine im Großen und das Große im Kleinen zum Leben zu erwecken. Auf ihrem nun zweiten Album (Wendolins Monocle) werden die drei jungen Künstler Simon Oberleitner (Klavier & Electroacoustics), David Ambrosch (Kontrabass) und Konstantin Kräutler-Horváth (Schlagzeug & Sampling) vom Wiener Schauspieler und Regisseur Klaus Haberl, dem Vorarlberger Trompeter Herbert Walser sowie der in Köln lebenden Vokalistin Veronika Morscher unterstützt.

Simon Oberleitner, Piano, Electroacoustics
David Ambrosch: Kontrabass
Konstantin Kräutler-Horváth: Schlagzeug, Sampling
Herbert Walser-Breuß: Trompete, Flügelhorn, Live-Electronics
Veronika Morscher: Gesang, Rezitation