extended piano – reminiscences

Wo: Arnold Schönberg Center, Schwarzenbergplatz 6, 03. Landstraße, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Karten: €14,00
  • Tickets kaufen – +43 1 712 18 88
  • Buchungsgebühren können anfallen

Homepage:

Eingetragen von: ArnoldSchoenbergCenter

Katharina Bleier, Klavier
Karlheinz Essl, Live-Elektronik

Mario BERTONCINI Pix
Olga NEUWIRTH incidendo/fluido
Arnold SCHÖNBERG/Ferruccio BUSONI Klavierstück op. 11/2
Wolfgang MITTERER Uluru 2
Alberto POSADAS Erinnerungsspuren/Anklänge an »La cathédrale engloutie«
Karlheinz ESSL/Gerhard ECKEL Con una certa espressione parlante

Das »Orchestrale ins Pianistische zu übertragen« war Busonis Anreiz zur Bearbeitung von Schönbergs Klavierstück. Viele extended piano-Techniken hingegen verfremden die Klavierklänge und verschleiern ihre Herkunft. Reminiszenzen, Paraphrasen, Zitate und Anklänge an Debussy oder Beethovens »sprechenden Ausdruck«, Spieluhrmelodien und zugespielte Klangcollagen wecken Assoziationen an Vertrautes und verbinden sich mit der vielfältigen Klangwelt des extended piano.

Mit Videoprojektion aus dem Klavierinnenraum.

Anschließend Klavierpräparation aus nächster Nähe sehen und probieren!

Bildnachweis: Katharina Bleier © Regina Längle; Karlheinz Essl © Pepo Schuster

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: