Dausgaard & Bruckner Orchester Linz

Wo: Brucknerhaus / Grosser Saal, Untere Donaulände 7, Linz, Oberösterreich

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Kategorie 1: €86,00
  • Kategorie 2: €72,00
  • Kategorie 3: €61,00
  • Kategorie 4: €51,00
  • Kategorie 5: €30,00
  • Kategorie 6: €20,00
  • Rollstuhl: €10,00
  • Junges Ticket: €10,00
  • Tickets kaufen – +43732775230
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: Brucknerhaus Linz

Dänemarks Aufbruch in die Moderne

Anhand ausgewählter Werke der Antipoden Carl Nielsen, dessen Das Unauslöschliche betitelte 4. Sinfonie ebenso zur Aufführung kommt wie das Klarinettenkonzert mit dem phantastischen Pablo Barragán als Solist, und Rued Langgaard, einem visionären und kompromisslosen Idealisten im Spannungsfeld zwischen Romantik und Modernismus, der hierzulande praktisch unbekannt geblieben ist, zeichnet der dänische Stardirigent Thomas Dausgaard gemeinsam mit dem Bruckner Orchester Linz den Aufbruch seines Heimatlandes in die Moderne nach.

Thomas Dausgaard © Thomas Grøndahl