Concerto Stella Matutina: Konzert 4 „Ebb' und Fluth“

Wo: Kulturbühne AMBACH, Am Bach 10, Götzis

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

Eingetragen von: Wolfgang Pendl

Viertes Abo-Konzert
Freitag, 13. und Samstag, 14. Oktober 2023
Jeweils 19.30 Uhr, Kulturbühne AMBACH Götzis
„Ebb' und Fluth“
Leitung Alfredo Bernardini (Oboe)
Georg Philipp Telemann (1681 – 1767): Wassermusik in C-Dur, „Hamburger Ebb' und Fluth“ und Ouvertüre in F-Dur „Alster Ouvertüre“
Georg Friedrich Händel (1685 – 1759): Suite aus der Wassermusik, HWV 348 -350

„Wir möchten, dass sich musikbegeisterte Menschen weiterhin einen Konzertbesuch leisten können“, sagt Bernhard Lampert, Manager und Ensemblemitglied des Concerto Stella Matutina (CSM). Auf vielfachen Wunsch des Publikums beginnen die Konzerte künftig eine halbe Stunde früher, nämlich um 19.30 Uhr. So ist der letzte Bus oder Zug leichter zu erreichen – oder es bleibt mehr Zeit für einen Plausch mit den Musiker:innen nach dem Konzert.

„Nichts von der Stange“
Das Orchester bleibt sich treu und stellt mit großer Experimentierfreude ungewöhnliche Programme zusammen. „Bei uns gibt es kein Konzert von der Stange. Zuschauer erzählen mir oft, so etwas hätten sie noch nie gehört“, berichtet Lampert. Beispiele in der neuen Saison sind Sinfonien für Doppelorchester oder ein Konzert für acht Pauken. Der kreative Austausch mit seinen Kolleg:innen innerhalb des Ensembles und mit externen Künstler:innen macht ihm spürbar Freude. Mit diesem Ansatz begeistert das CSM nicht nur das Vorarlberger Publikum.

Konzert 4: „Ebb' und Fluth“ (13./14. Oktober)
Der Römer Alfredo Bernardini, Professor für Barockoboe am Mozarteum Salzburg und international renommierter Musiker, ist ein gern und regelmäßig gesehener Gast in Götzis. Er leitet das vierte Konzert des Concerto Stella Matutina, das sich ganz dem zentralen Element unseres Lebens verschrieben hat – dem Wasser. Kein Wunder, dass es so viele Künstler:innen inspiriert hat. Das gilt für Händel mit seiner bekannten „Wassermusik“ genauso wie für „Hamburger Ebb‘ und Fluth“ aus der Feder von Georg Philipp Telemann. Der eine hatte die Themse, der andere Elbe und Alster im Sinn.

Abo-Bestellungen ab sofort:
Kulturbühne AMBACH, Am Bach 10, 6840 Götzis
Karin Klas, Telefon +43/64/99736390, Mail karin.klas@ambach.at
Freier Kartenvorverkauf:
Der freie Kartenvorverkauf für die fünf Abo-Konzerte startet am 20. Februar 2023 bei allen v-ticket-Verkaufsstellen sowie online unter www.events-vorarlberg.at.
Preise:
Abo-Preis für fünf Konzerte: 125 Euro
Schüler:innen- und Student:innen-Abo: 60 Euro
Abo für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre: gratis
Normalpreis: 30 Euro pro Konzert
Schüler:innen, Student:innen und Lehrlinge: 15 Euro pro Konzert
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre