Wortspektakel - Szenische Lesung - Unverfälscht

Wo: Kinotheater Madlen, Auerstraße 18, Heerbrugg

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

Eingetragen von: Kinotheater Madlen

WORTSPEKTAKEL

Szenische Lesung - Unverfälscht

Sa, 24.09.22 um 20:00 Uhr

"Unverfälscht"

Wie Helene und Wolfgang Beltracchi die Kunstwelt narrten – eine kriminell schöne Liebesgeschichte!

Eine WORTSPEKTAKEL-Produktion

Das geniale Künstler- und Fälscherpaar hat nicht nur jahrelang die gesamte Kunstwelt erfolgreich hinters Licht geführt und um Millionen geprellt, sondern wuchs nach dem Auffliegen dieses Husarenstückes und der nachfolgenden jahrelangen Inhaftierung in ihrer Liebe noch inniger zusammen. 
Die beiden sind in jeder Hinsicht aussergewöhnlich – angefangen beim „genetischen Defekt“, der Wolfgang Beltracchi befähigt, in die Zeitepoche und Art eines jeden beliebigen Künstlers einzutauchen, über ihre erste Begegnung, ihr gegenseitiges, bedingungsloses Commitment, das Täuschen und Entlarven eines selbstgefälligen Kunstmarktes, ihre dramatische Verhaftung und anschliessende Inhaftierung bis hin zu ihrem Wiedereintauchen in die Kunstwelt als Künstler unter eigenem Namen.

Ein spannender Abend mit Geschichten aus ihrem Leben und Briefen, die sich die Beltracchis während ihrer Inhaftierung geschrieben haben – einen Steinwurf voneinander entfernt – aber ohne sich zu sehen.

Mit Auszügen aus „Einschluss mit Engeln“ und „Selbstporträt“. Beide Bücher erschienen im Rowohlt-Verlag.

CHF 49.-- / Sitzplatz                                                          

https://wortspektakel.ch/szenische-lesungen/

Abendkasse ab 18:30 Uhr

Wir verwöhnen Sie vor der Vorstellung mit unserem KulturBrugg Menu inkl. einem Begrüssungsgetränk für 39.00 CHF. Bei der Ticketbuchung zusätzlich das KulturBrugg Menu auswählen, dies ist sowohl vegetarisch als auch mit Fleisch erhältlich.

Das Begrüssungsgetränk servieren wir Ihnen um 18.15 Uhr. Das KulturBrugg Menu ist limitiert auf 50 Personen.

Kulturpartner:

Goldpartner: Gravag Energie AG, Christian Fiechter Heerbrugg

Silberpartner: Die Mobiliar Generalagentur Rheintal

Bronzepartner: Migros Kulturprozent/Leica Geosystems AG/Kühnis Sehen und Hören/Sonnenbau AG

Rheintaler Kulturstiftung und Kanton St. Gallen Kulturförderung