Wo: Das Kunstmuseum Waldviertel, Mühlgasse 7a, Schrems, Gmünd

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • 02853/72888: €9,50
  • Tickets kaufen
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: Das Kunstmuseum Waldviertel

25. Juni 2022 17 Uhr

Vernissage

Tina Dietz – „Aus dem Tagebuch einer Flaneuse“

„Fotografie ist Wahrheitssuche und Orientierungshilfe in einer Welt, die mir oft kompliziert genug erscheint. Mich interessiert das, was zwar so offensichtlich da ist, aber nicht genau betrachtet wird. Es ist wie eine Parallelwelt, die ich in den Wiesen, Straßengräben und Nachbarsgärten betrete, und doch ist es die Realität, vor der ich immer wieder auf die Knie gehe.“ In die Knie geht Tina Dietz im wahrsten Sinne des Wortes, die Blumen fotografiert sie auf der Stelle auf ihrer schwarzen Hose, ohne weitere Inszenierung oder Hilfsmittel. Das Ergebnis sind Makroaufnahmen unerwartet schöner Gebilde: großartige Formen, Farben, Arrangements von Blütenblättern, Staubgefäßen, in einer Vielfalt und Perfektion, die sich dem Betrachter erst durch ihren spezifischen Blick erschließen … Helene Karmasi

Dauer der Ausstellung: 25.6.2022 – 28.8.2022

Wir bitten um Anmeldung unter T: 02853/72888 oder info@daskunstmuseum.at

Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der jeweils gültigen Sicherheits- und Hygienebestimmungen statt.

Auf Ihr Kommen freut sich das Team des Kunstmuseum Waldviertel!

Weitere Informationen
Telefonisch unter 02853/72888
oder per E- Mail unter info@daskunstmuseum.at