Veit Lindau - Genesis, die Befreiung der Geschlechter

Wo: Kinotheater Madlen, Auerstraße 18, Heerbrugg

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

Eingetragen von: Kinotheater Madlen

Veit Lindau – Genesis, die Befreiung der Geschlechter

Vortrag
Di 08.11.2022 um 19.30 Uhr

Die anstehenden Herausforderungen der Menschheit – individuell und kollektiv – sind nur durch eine neue, bewusstere Co-Kreation der Geschlechter zu lösen. Männer und Frauen müssen in eine völlig neue Dimension an Ehrlichkeit, Intimität und WIR-Power hineinreifen.

Dafür ist es sehr wichtig, sich achtsam und neugierig mit Solidarität, Hoffnung, Liebe, aber eben auch mit alten Wunden, ungelösten Konflikten und Verachtung auseinanderzusetzen.

Genesis leistet einen provozierenden und zugleich heilenden Beitrag für die Versöhnung und Befreiung der Geschlechter. Veit Lindau erforscht den fehlgeleiteten Gedanken der Gegensätze von Mann und Frau, legt schonungslos Wunden auf beiden Seiten offen und lädt zur Vergebung ein.

Diese Kräfte miteinander auszusöhnen und zugleich in ihrer individuellen Schönheit zu feiern, ist die Mission von Genesis. Veit Lindau bietet einen gemeinsamen, lebendigen Weg für beide Seiten, indem er Lösungsansätze für Mann und Frau und „Gender“ im Allgemeinen liefert.

Ticketpreis: CHF 32.–

Sollten Sie einen Gutschein besitzen, melden Sie sich für eine Reservation telefonisch oder per Email bei uns, dann können wir das Ticket via Vorverkauf verkaufen.