Diese Veranstaltung ist schon vorbei
PETER BALDINGER. Sale!

Wann:

Di 26. Jul 2022, 15:00–19:00
Do 28. Jul 2022, 15:00–19:00
Fr 29. Jul 2022, 15:00–19:00
Di 2. Aug 2022, 15:00–19:00
Do 4. Aug 2022, 15:00–19:00

Wo: District4art, Wiedner Gürtel 12, 04. Wieden, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Eintritt: Kostenlos

Eingetragen von: ChristinaWerner

Ab 8. Juli zeigt Peter Baldinger erstmals seine künstlerischen Arbeiten in der Galerie DISTRICT4art im Rahmen einer Einzelpräsentation unter dem Titel "Sale!". Zu sehen sind Werke aus der Serie low_resolution_paintings. Eröffnet wird die Einzelausstellung am Donnerstag, den 07. Juli 2022 um 19 Uhr. Zum Werk des Künstlers spricht Selin Stütz.

"Sale!", der Kampfruf des Handels, der von der saisonalen Erscheinung längst zur permanenten Verführungsformel geworden ist, führt uns in die Irre. Während die bunten Schaufenster suggerieren, wir würden besonders günstig zu Erwünschtem kommen, zahlt die Gesellschaft in Wirklichkeit einen hohen Preis für unerwünschte Nebenwirkungen von Müllbergen, über die Klimakatastrophe bis zur Kinderarbeit.
Und "Sale!" als Ausstellungstitel für eine Serie von Peter Baldingers low_resolution_paintings ist doppelt irreführend: hier ist gar nichts günstig zu haben. Es handelt sich um Arbeiten, denen gemeinsam ist, dass sie sich mit schnellem Konsum auseinandersetzen, wobei der Künstler deutlich macht, dass sich die Geschwindigkeit meist zu Ungunsten der Qualität auswirkt. Und sei es bei der Verfügbarkeit von Bildern via Internet. Wie in den Schaufenstern lohnt also ein zweiter Blick, ehe man urteilt, was einem da gezeigt wird.

Und dieser zweite Blick ist auch unbedingt notwendig, denn entgegen dem marktschreierischen Titel sind die großteils in jüngster Zeit entstandenen Arbeiten gar nicht „laut“ und aufdringlich. Vielmehr überfordert uns jedes einzelne Werk, zumindest bei für Tafelbilder gewohntem Betrachtungsabstand, denn es scheint uns nichts zu sagen zu haben. Ohne erkennbare Systematik und scheinbar grundlos Zeile für Zeile aneinander gereihte Farbquadrate ergeben kein Bild, zumindest nicht im Sinne von Abbild. Im Gegensatz zu den Serien, in welchen Peter Baldinger Interpretationen nach repräsentativen Bildern alter Meister wie Tizian, Tintoretto, Velazquez oder Goya verpixelte, die oft Figurengruppen bzw. Ereignisse darstellen, handelt es sich bei den Sujets von Sale! meist um ausgesprochen kleine Gegenstände, die sich in der Auflösung vermittels besonders grober Rasterung nicht schnell zu erkennen geben.
Bildtitel wie High Heel oder Burberry führen schließlich die Betrachter:innen auf die Fährte, die in Richtung Konsum, Markenwelt und Dinge des Begehrens weist. Nicht näher zu treten, wie am Wühltisch, macht es aber hier möglich, die „Ware“ zu prüfen, nur gebührender Abstand ermöglicht ein Erkennen.

Der Titel "Sale!" lässt uns unmittelbar an Pop Art denken, deren Maxime es war – entgegen den Tendenzen der Abstraktion – klar umrissene Gegenstände darzustellen, und dies eben oftmals auch mit Bezügen zur Konsum- und Medienwelt. Das genaue Gegenteil ist jedoch in Baldingers Arbeiten der Fall. Er unterstreicht die grobe Auflösung zusätzlich durch grobe Technik: zwar entlehnt Baldinger für seine low_resolution_paintings die Methode Bilder in Pixel aufzulösen aus dem Computing, wo sie dazu dient, Bildinhalte elektronisch übertragen zu können, jedoch konterkariert er digitale Exaktheit mit malerischen Akzenten. Seine Pixel sind nicht akkurat ausgeführt, sein Pinsel bemüht sich weder, die einzelnen Flächen monochrom, noch bis zum Rand einzufärben, zwischen ihnen blitzt die Vorzeichnung des Rasters durch. Der Pinselstrich bleibt erkennbar, mal ist ein Pixel pastos, mal in Lavierung ausgeführt.

PETER BALDINGER. Sale!
ERÖFFNUNG Donnerstag, 07. Juli 2022, 19 Uhr DAUER 8. Juli – 04. August 2022 ORT DISTRICT4art, Wiedner Gürtel 12, 1040 Wien ÖFFNUNGSZEITEN Di, Do, Fr jeweils, 15 – 19 Uhr und nach Terminvereinbarung M +43 660 55 888 05, info@district4art.eu, EINTRITT FREI

Bildsujet / Detail: Peter Baldinger, High Heel, 2022, Öl auf Leinwand, 140 x 100 cm, Foto: Peter Baldinger

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: