O QUAM MIRABILIS - DIE WELT VON HILDEGARD VON BINGEN

Wo: Basilika, Liebfrauenberg 10, Rankweil

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Einzelticket: €15,00
  • Nur Abendkassa

Eingetragen von: hartwig8hn

Ticket reservieren karten@basilikakonzerte.at und T +43 5522 41608

Aglaia Poscher-Mika, Sopran, Drehleier
Markus Kessler, Violine
Gerda Poppa, Orgel

Komponisten: H. von Bingen, Thomas Thurnher, M. Drischner, H.I.F. Biber

Die Gesänge von Hildegard von Bingen sind eine berührende Verbindung von großer Musikalität und überzeugendem, tief empfundenem Glauben. Wenn diese Gesänge mit der Drehleier begleitet werden, entführen sie uns noch mehr in die mittelalterliche Atmosphäre ihrer Entstehungszeit und sprechen direkt die Seele an. Die Musik von Hildegard von Bingen hat bis heute viele Komponisten inspiriert, so auch den Vorarlberger Thomas Thurnher, von dem „O quam mirabilis“ zur Aufführung gelangt. Rosenkranzsonaten von Heinrich I.F. Biber für Violine und Orgel sowie der Sonnenhymnus von Max Drischner für Orgel solo bereichern und ergänzen das Konzertprogramm.