Naturpicknick: "Spaziergang durch das bäuerliche Dornbirn"

Wo: Hatler Brunnen, Hatlerstrasse, Dornbirn, Dornbirn

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Einzelkarte: €10,00
  • Tickets kaufen
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: Wolfgang Pendl

Trotz Industrialisierung und technischem Fortschritt hat sich Dornbirn vielerorts sein bäuerlich geprägtes Gesicht bewahrt. Der Stadtspaziergang mit Austria Guide Sabine Spiegel beschäftigt sich mit der Entwicklung des Bauerntums und den sozialen Strukturen sowie dem Einfluss von Politik und Religion auf das tägliche Leben des einfachen Volkes. Der Rundgang führt vom Hatler Brunnen zur Pfarrkirche St. Leopold bis nach Mühlebach und endet mit einem Ausklang im Gasthaus Schiffle.

Ausrüstung
Der Witterung angepasste Kleidung. Evtl. Getränk und Kleinigkeit zu Essen (Müsliriegel, Brot, Schokolade, etc.).

Hinweis
Die Führung endet beim Gasthaus Schiffle. Von hier kann zum Startpunkt zurückgelaufen, oder alternativ mit dem Bus Nr. 2 ins Zentrum gefahren werden.

Anmeldung
Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Vorfeld notwendig.

Factbox „Vorarlberger Naturpicknicks“
• Initiator: Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH
• Kooperationspartner: inatura Dornbirn, Austria Guides, Vorarlberger Naturführer, Swarovski Optik
• Termine: Jänner bis April 2022
• Angebot: Natur- und Kulturführungen in der Region Bodensee-Vorarlberg (zwischen Bodensee und Nenzing)
• Durchführung bei jedem Wetter
• Treff- oder Endpunkt jeweils bei einem Gastbetrieb
• Pro Picknick maximal 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer – es gilt die 2G-Regel (geimpft, genesen)
• Kosten: 10 Euro pro Person
• Erlöse gehen zur Gänze an das „Vielfalter Sommerprogramm der inatura“ für Kinder
• Informationen und Tickets unter www.bodensee-vorarlberg.com/naturpicknick

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: