Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

Fr 16. Sep 2022, 16:00

Wo: Silvretta Stausee, -----, Gaschurn

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: vnredaktion

Info: montafoner-resonanzen.at, VVK online und in allen Montafoner Tourismusbüros.

Schwerpunkt Cross-Over vom 8. 9. bis 16. 9. 2022

16. 9.: Kunstraum2032 Gaschurn-Partenen, "In der Halle des Bergkönigs", Abschlusskonzert der Montafoner Resonanzen im Stollen beim Silvretta Stausee.
„Wie im Bauch eines Walfisches durchdringt die Musik die korrespondierende Lichtinstallation. In der Innenwelt der Berge schwingen sich magisch rufende, klagende Klänge von Saxofon und E-Gitarre über Sonaten, Suiten und Walzer.“ Das Publikum wird Kompositionen von Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach, Benedetto Marcello, Johannes Brahms und Edvard Grieg. Vom letzteren, nämlich aus seiner Peer-Gynt Suite, stammt der stimmungsvolle Titel der Veranstaltung: „In der Halle des Bergkönigs“, 16 - 17.30 Uhr.

Achtung: der letzte Bus ins Tal fährt um 17.50 Uhr

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: