Langenargener Festspiele: Dracula

– Eine schaurige Vampirtragödie – «Dracula» nach dem Roman von Bram Stoker sorgt für spannungsgeladene und dramatische Momente gleichermaßen. Altersempfehlung: ab 14 Jahren • Dauer: ca. 140 Min. inkl. einer Pause. Es spielen: Steffen Essigbeck, Thomas Giegerich, Johanna Greff, Birgit Unger, Tobias Wagenblaß
Eine gute Mischung an Spannung, Humor und Musik zeichnen die Stücke der Langenargener Festspiele aus. Damit ist ein kurzweiliger Theaterbesuch für jung und alt garantiert.
Gespielt wird immer! Die Langenargener Festspiele verfügen mit dem Langenargen Münzhof über einen Regenspielort, nur wenige Meter von der Hauptbühne entfernt.
Karten und Gutscheine für die Langenargener Festspiele erhältlich über http://karten.langenargener-festspiele.de bzw. http://gutscheine.langenargener-festspiele.de
Weitere Vorverkaufsstellen: Karten erhältlich über die Tourist-Information Langenargen am Bodensee, die Schwäbische Zeitung sowie über alle Reservix Vorverkaufsstellen. Die Kasse am Spielort öffnet eine Stunde vor Beginn der Aufführung

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: