Kerzenziehen in Thalheim - Kerzen selber machen für Jung/Alt

HERZLICHE EINLADUNG ZUM KERZENZIEHEN 2022!

Endlich ist es so weit. Nach längerer, pandemiebedingter Pause findet im Oktober wieder das Kerzenziehen statt. Zwei Wochen lang können Jung und Alt ihrer Kreativität freien Lauf lassen und wunderschöne Kerzen selbst herstellen.

Egal ob bunte Kerzen in verschiedenen Größen und Farben oder wohltuend duftende Bienenwachskerzen – jede Kerze wird zum Meisterstück! Ideal als Vorbote für den Advent oder als ein kreatives, persönliches Geschenk.

Es sind alle wilkommen! Der Besuch eignet sich auch für die ganze Familie.

WIE FUNKTIONIERT DAS KERZENZIEHEN?
Du entscheidest dich zuerst, ob du Kerzen aus echtem Bienenwachs (gelb) oder Paraffin (bunte Kerzen) machen möchtest. Dann bekommst du die entsprechenden Dochte. Diese werden in die Behälter mit geschmolzenen Wachsfarben eingetaucht und wieder herausgezogen. So entstehen Schicht für Schicht die selbst gezogenen Kerzen. Am Ende kannst du die Kerzen einschneiden, verzieren oder bekleben.

Rechne für dünne Kerzen ca. 2h Zeit ein, für mittlere Kerzen ca. 4 Stunden. Es ist auch möglich, Kerzen über mehrere Tage hinweg zu ziehen, falls du besonders große Kerzen gestalten willst.

KOSTEN
Der Eintritt selbst ist frei. Am Ende deines Besuchs werden deine fertigen Kerzen gewogen und nach Gewicht verrechnet.

KONTAKT
Horst Reder (0664 / 4704843)

HINWEISE ZUR LOCATION
Wir weichen dieses Jahr auf den Pfarrhof Thalheim aus, dass sich unser neues Kirchen- und Veranstaltungsgebäude noch im Bau befindet. Das Kerzenziehen findet daher in einem großen Veranstaltungszelt statt. Für Kuchen und Kaffee wird gesorgt sein, sodass wir euch dennoch eine möglichst gemütliche und entspannte Atmosphäre ermöglichen können!