Groupe Acrobatique de Tanger: FIQ! (Wach auf!)

Wo: Festspielhaus St. Pölten, Kulturbezirk 2, St. Pölten, Niederösterreich

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: festspielhaus49b

Farbe, Aufbruchsstimmung und pure Lebensfreude bahnen sich den Weg, wenn die Groupe Acrobatique de Tanger die Bühne erobert. Fünfzehn Artist:innen, die von traditioneller Akrobatik über Tanz bis hin zu Taekwondo und Freestyle-Fußball ein breites Spektrum an künstlerischen Ausdrücken mitbringen, stimmen eine Hymne auf die marokkanische Jugend an. Zur Musik von DJ Dino inszeniert Circografin Maroussia Diaz Verbèke ein visuelles Spektakel. Mit seiner knallbunten Ausstattung entführt Hassan Hajjaj, der als marokkanische Antwort auf Andy Warhol gilt, in eine leuchtende Pop-Art-Welt, die Klischees von Orient und Okzident unterwandert und eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart schlägt.

Aufbruch und Lebensfreude: Die marokkanische Groupe Acrobatique de Tanger zeigt moderne Akrobatik.

Foto © Hassan Hajjaj