Gespräch | Künstlergespräch

mit Hanna Roeckle und Angelika Affentranger-Kirchrath
In Kooperation mit der Liechtensteinischen Kunstgesellschaft.

Hanna Roeckle ist in der Sammlung der VP Bank Kunststiftung mit Werken aus zwei Jahrzehnten vertreten. Kennzeichnend für ihr Werk ist ein konzeptueller Zugang zur Malerei, was sich in einem modularen System, gleich einer Datenbank, widerspiegelt.

Die Autorin und Kuratorin Angelika Affentranger-Kirchrath hat sich vertieft mit dem Werk der Künstlerin auseinandergesetzt und wird im Gespräch mit Hanna Roeckle einen Einblick geben in die Entstehungsprozesse ihrer Arbeit.

Es gelten die Covid-19-Schutzmassnahmen.

Für alle Veranstaltungen ist die Teilnehmerzahl beschränkt, wir bitten um Anmeldung über die Homepage des Kunstmuseums.