#FLAMENCO Tanzaufführung direkt aus Sevilla

Wo: Neue Tribüne Wien, Universitätsring 4, 01. Innere Stadt, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • FREIE PLATZWAHL Reihe 1-8: €35,00
  • FREIE PLATZWAHL Reihe 9-15: €29,00
  • FREIE PLATZWAHL Kinder: €18,00
  • Tickets kaufen – 0664 2344256
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: infobrn

Die Flamenco Tänzerin und Dozentin, Carmen Bautista, zusammen mit dem Flamenco Gitarrist Alec Willis und der Flamenco Sängerin Mónica Clavijo bringen am 8.10. das Konzept von "Tablao" nach Wien und zeigen, wie sich die spontanste Art von Flamenco anfühlt.

Anders als bei klassichen Flamenco Tanzaufführungen, werden die Tänze in einem "Tablao" Auftritt im Vorfeld nicht geprobt. Es gibt keine fixe Choreographien oder Musik.
Man einigt sich auf bestimmte Stile (Palos) und der Rest ist Kommunikation und Spontanität LIVE auf der Bühne.

Carmen Bautista und Alec Willis sind regelmäßig auf den Tablaos von Sevilla (Andalusien) zu finden. Außerdem ist Alec Willis Dozent in einer der wichtigsten Flamenco Schulen in Andalusien, ARTES ESCÉNICAS REBOLLAR. Die weltbekannte Flamenco Stiftung "Cristina Heeren" in Sevilla brachte diese 3 Künstler zusammen.

Die Aufführung findet im Theater "Die Neue Tribüne Wien" im Untergeschoss des Café Landtmann statt.

Beginn: 20:15 Uhr / Einlass 19:45 Uhr. FREIE PLATZWAHL.