Wo: Theater am Saumarkt, Mühletorplatz 1, Feldkirch

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: vnredaktion

drei junge Musiker versuchen im 19. Jahrhundert die Gunst der Reichen und Mächtigen zu erringen. Neue Herausforderungen des industriellen Wandels und schwierige, moralische Entscheidungen erwarten sie.
Eine interaktive Bühnen-Geschichte, die sich mit Musiker, Erzähler, Schauspielenden und Publikum spontan und immer wieder anders entwickelt. Mitfreundlicher Unterstützung der Impulse Privatstiftung! Pen & Paper Abenteuer: Die Spieler:innen führen einen fiktiven Charakter durch eine Welt. Der Spielleiter stellt dabei eben diese Außenwelt dar. Durch die Entscheidungen der Spieler:innen entwickelt sich die Geschichte. "Feldkirch 1872" zeichnet sich dadurch aus, dass jegliches Geschehen von einem Pianisten live untermalt wird – die Musik aber wiederum auch die Geschichte beeinflusst.

Freier Eintritt im Rahmen von "Feldkirch sagt Danke".

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: