Wo: Theater am Spittelberg, Spittelberggasse 10, 07. Neubau, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Tickets kaufen – +43 1 526 13 85
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: pr22tas

DOPPELKONZERT

Der literarisch-musikalische Chronist des Lebens inspiriert im Alleingang mit ins Wienerische übertragenen Lieblingssongs | Singer-Songwriter-Multitalent mit Pop-Appeal in geschliffener Sprache dezent im Wiener Zungenschlag vom neuen Album

ERNST MOLDEN - HURRA
Der „beste Singer-Songwriter auf Gottes Erdboden“ (Willi Resetarits über Liedermacher Ernst Molden) intoniert aus seinem reichhaltigen Fundus Gillian Welch, Woody Guthrie, Sigi Maron, Traditionals aus dem Mississippi-Delta ... Übertragen ins Wienerische und in Gedanken an wichtigste Bühnenpartner_innen, die auf dem gleichnamigen Album verewigt sind.

ERNST MOLDEN Stimme, Gitarre
Bild © Daniela-Matejschek

RAPHAEL SAS - ROTER BERG
Am titelgebenden Roten Berg im Südwesten Wiens ist Raphael Sas aufgewachsen. Von dort geht’s hinaus aus der Vorstadt, denn: „Die Welt ist groß und das Leben schön“. Auf halber Strecke dann: „Die Party ist vorbei“, aber „Rock’n‘Roll Will Never Die“. Und der Rote Berg, Ursprung der Reise, ist längst überquert, bleibt aber Teil des Sängers und seiner Lieder.

RAPHAEL SAS Stimme, Gitarre
Bild © Raphael Sas