Diplomlehrgang "Sinnorientierte systemische Beratung"

Wo: Bildungsraum Entfaltung, Bahnhofstraße 10, Nenzing

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Homepage:

Eingetragen von: kunstwnp

Zertifizierter Diplomlehrgang "Sinnorientierte systemische Lebens- und Beratung"

Sinnorientierte systemische Arbeit in der
Lebens- und Sozialberatung und im psychosozialen Umfeld

Dieser Lehrgang ist von der WKO zertifiziert und schließt nach der alten Lehrgangsverordnung mit 5 Semestern ab. Ab September 2022 tritt eine neue Lehrgangsverordnung mit 6 Semestern und deutlicher Erhöhung der Gesamtstundenanzahl in Kraft.

Die sinnorientierte systemische Beratung richtet mit Achtsamkeit und Wertschätzung aller Systeme den Blick auf das Wesentliche und erkennt dabei kompetent und authentisch den Kern der Ursachen für Konflikte. Auf diese ganzheitliche Art und Weise stehen sinnorientierte systemische Lebens- und Sozialberater als Experten an der Seite von ihren Klienten und leisten ressourcenorientierte Veränderungsarbeit.

Wir leben in einer Zeit von stetiger Veränderung undVeränderung. Damit ist auch ein neuer Blick auf die
Bedürfnisse von den verschiedensten Systemen notwendig
geworden. Die Sinnorientierung hat sich verändert. Das
Wahrnehmen und (Er)Leben von Emotionen, Gefühlen
und Ereignissen haben einen neuen Stellenwert bekommen.
Oft bleiben diese noch unbekannten neuen Sichtweisen
unbemerkt. Dies führt in vielen Systemen zu Konflikten,
Orientierungslosigkeit, Kommunkiationschwierigeiten
und Ungleichgewichten in den verschiedensten
Beziehungskonstellationen.

Der sinnorientierte systemische Berater ist dafür da, Menschen in schwierigen Situationen zu unterstützen, Orientierung zu schenken und Impulse weiterzugeben. Es gilt gemeinsam mit dem Klienten zu entdecken, wie er/sie selbst zu einer Veränderung beitragen kann, sowie in welcher Richtung mögliche Lösungen für Probleme liegen. Der Berater entwickelt gemeinsam mit dem Klienten hilfreiche Strategien, um eine schwierige Situation positiv zu verändern. In spezifischen Fällen wird der Berater auch andere professionelle Berufsgruppen wie Therapeuten, Ärzte oder Pädagogen empfehlen und in die Arbeit miteinbeziehen.

Der sinnorientiere systemische Berater arbeitet sowohl im Einzelsetting, als auch mit Paaren, Familien, Teams und Organisationen. Viele präventive Maßnahmen können in Zeiten der Stabilität entwickelt werden, sodass Krisen, Burnout, Stress und Konflikte schon vor der Problementwicklung erkannt und verändert werden können.

Der Lehrgang ist flexibel, berufsbegleitend und kombiniert mit praxisnahen Inhalten und modernen Methoden aufgebaut.

Wir legen Wert auf höchste Qualität und gleichzeitigem Wohlfühlen der TeilnehmerInnen. Deshalb sind wir als Experten während der gesamten Ausbildung für unsere TeilnehmerInnen persönlich an Ihrer Seite.

Die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten. Das ist das Ziel
von unserem Lehrgang für sinnorientierte systemische Lebens- und Sozialberatung.

Diese Aus- und Weiterbildung vermittelt viel mehr als das Lernen von Skripten und Lehrmethoden.
Es ist eine Einladung zu Tiefe und Nachhaltigkeit.
Der Lehrgang möchte ein neues, ganzheitliches Bewusstsein für sich persönlich und ebenso beruflich in jedem Teilnehmer hervorwecken.
Wir lernen durch die Wandlungsprozesse
die uns diese Aus- und Weiterbildung neben Wissenschaft und Forschung immer wieder schenkt.