Wo: Kunstmuseum, Museumstraße 32, St. Gallen

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: vnredaktion

Grace Schwindt. Die Plastikerin und Performancekünstlerin Grace Schwindt (*1979 Offenbach) verwendet für ihre Installationen raumgreifende Bühnenbilder mit theatralischen Elementen, skulpturalen Kostümen und Requisiten, die sich auf einen spezifischen Ort oder Schauplatz beziehen. Im Ausstellungsrundgang platziert sie skulpturale Körper sowie Arrangements und verwendet hierfür eine konzise Choreografie, die auf Themen wie Ausgrenzung, Zerstörung, Gewalt und Wandel, aber auch Fürsorge und Zuwendung beruht. Die Balance zwischen Fragilität und Stärke ist stets unbeständig.
Dauer: bis 5. 2. 2023. Öffnungszeiten: Di. - So. 10 - 17 Uhr, Mi., 10 - 20 Uhr