Boom Boom Kid + Tight Ships

Wo: Autonomes Jugend- und Kulturzentrum Between, Bahnhofstraße 47 , Bregenz

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

Homepage:

Eingetragen von: OJkab-22

Boom Boom Kid + Tight Ships

BOOM BOOM KID ist das bühnentechnische Alter Ego von Carlos Rodriguez, dem Frontsänger der mittlerweile aufgelösten argentinischen Hardcore/Punk-Legende FUN PEOPLE.
Seit nicht nur gefühlten Jahrzehnten tourt, rockt, tanzt und versprüht BOOM BOOM KID weltweit Charme, Liebe, Energie und den Glauben an die Schönheit (fast) jedes einzelnen Individuums. Auf Platte oft noch zurückhaltend, steigern sich gerade Livedarbietungen zu einer fulminant-furiosen Achterbahnfahrt, der sich weder Bein noch ein breites Lächeln entziehen können. Hardcore! Rumba! Cha Cha Cha!

Tight Ships sind ein Trio aus Lustenau/Vorarlberg, gegründet um „ordentlich die Sau rauszulassen.“ Nach drei Jahren Probephase oszillieren die Songs mittlerweile zwischen melancholischem Indie, krachigem Noiserock and beyond. Aus einem ursprünglich intendierten lut und louâd wurde mit der Zeit ein lut und liab und a kleili louâd. Soll heißen: Der ursprünglichen Intention, so brutal wie möglich zu klingen, kommt immer wieder der Pop dazwischen. Ganz leicht. Daraus generiert sich ein Sound, dessen Grundstimmung auf der musikalischen Sozialisierung in den 90ern wurzelt und sich der Ergründung des Feinstofflichen unsere modernen Existenz verschrieben hat. Oder so.