Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

Fr 20. Mai 2022, 19:00

Wo: KOLLEKTIV, Maurachgasse 1, Bregenz

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: vnredaktion

Der Bregenzer Kunst- und Kulturverein KOLLEKTIV raum für betritt mit seinem Festival "Moratorium des Alltags" neues Terrain und bietet so der Bregenzer Innenstadt ein besonderes, mehrwöchiges Highlight 2022.
Rund 28 Beteiligte (plus Bands und MusikerInnen) gestalten neun Veranstaltungen über einen Zeitraum von neun Wochen – ein Kunst- und Kulturfestival mit Performances, Konzerten, Lesungen und Schauspiel sowie einer Gruppenausstellung, der KOLLEKTIV KOLLEKTION II, mit 13 Künstler(inne)n, vom 14. 5. bis 15.7. 2022.
Info: kollektiv-raum.org

Fr., 20.05., 19 Uhr: Der Exberliner (Musikperformance von Sebastian Gerer). Der unter dem Namen Exberliner" bekannte Sebastian Gerer bietet mit "Kommste ma wieder klar" ein Potpourri aus 15 Jahren performativer Schaffenszeit. eine Jonglage aus Stimme, Gitarre, Loopmaschine und Kaoss Pad – Bon Voyage.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: