ALLES MARILLE! 2022

Der Juli steht auch heuer wieder ganz im Zeichen der süßesten Frucht der Wachau– die Marille! An 3 Wochenenden im Juli dreht sich in der Kremser Altstadt alles um Genuss, Volkskultur & Stimmung. Ein Fest für die ganze Familie!

Von Donnerstag, 7. Juli bis Sonntag, 24. Juli (immer Do bis So) steht die Kremser Altstadt im Zeichen der Marille und ganz Krems feiert mit. Entlang der 700 Meter langen Fußgängerzone erwarten die BesucherInnen kulinarische Highlights, süße Versuchungen in Form von Marillenknödel, und ein großes, marilliges Angebot in den zahlreichen Geschäften.
Marillen-Dekorationen sorgen für süße Überraschungsmomente – alle 3 Wochen lang sorgen die Gastronomen der Kremser Innenstadt für höchsten Genuss in Form von Marillenknödeln, Marillen-Schaumrollen, Marillen-Sekt, Marillen-Bowle und viele weitere Köstlichkeiten vom Wachauer Gulasch bis zum Haubengenuss.
Zusätzlich gibt es alle drei Wochen lang von Donnerstag bis Sonntag immer ein buntes, regionales Programm – vom Anschnitt des längsten Marillenkuchens des Landes bis zum Charity-Marillenknödel-Kochen mit vielen Promis. Entlang der Fußgängerzone erwarten die BesucherInnen Kunsthandwerkstände, Marillenbauern für den direkten Marillenverkauf, traditionelle Volkstanzgruppen, Musik-Formierungen, Fiakerfahrten und noch viele weitere tolle Highlights.

Das gesamte Programm finden Sie unter krems.info

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: