Achtsamkeit und Selbstfürsorge für krebskranke Personen

Diese Gruppe will Impulse geben, um einen positiven Kontakt zu sich selbst aufzubauen und durch eine Förderung der Achtsamkeit bewusster wahrzunehmen, wie ich mit mir selbst und mit anderen Menschen umgehe. Wir arbeiten dazu mit verschiedenen Achtsamkeits- und Körperübungen, Gespräch, Bewegung und kreativen Zugängen. Übungsangebote für daheim regen dazu an, das Erfahrene auch im eigenen Alltag umzusetzen. Die Gruppe bietet die besondere Möglichkeit, sich in einem geschützten Rahmen mit anderen austauschen und neue Verhaltensweisen ausprobieren zu können.

Leitung:
Renate Schwendinger, Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision, Existenzanalyse und Logotherapie

Ort und Termine:
jeweils Mittwoch, 15:30 -17:00 Uhr, Beratungsstelle Bludenz, Klarenbrunnenstr. 12
Mindestteilnehmerzahl: 4, höchstens 6

ANMELUDNG
bis spätestens 21.Sept. 2022
Sekretariat der Krebshilfe Vorarlberg, Dornbirn
MO - FR 9 – 12 Uhr, T 05572 2023 88
office@krebshilfe-vbg.at