2. Wiedner Jazz & Genusstag

Wo: Anton Benya Park, Argentinierstraße, 04. Wieden

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Eintritt: Kostenlos

Eingetragen von: robert29

Die Wiener Jazz & Genusstage sind das Wiener Jazzfest der Bezirke und feiern heuer ihr 10-jähriges Jubiläum - Bezirksjazztage direkt vor der Haustür der WienerInnen.

Auf Grund des großen Erfolgs der letzten Jahre gibt es mittlerweile bereits Jazz & Genusstage in 20 Bezirken, und beim 2. Wiedner Jazz & Genusstag, der im Rahmen des Wiedner Kultursommers stattfindet, bringt das Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartet den Anton Benya Park zum Swingen.

Genießen Sie das entspannte Ambiente im Park mit groovigem Jazz des Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartet, mit einem Programm, inspiriert durch ihre zahlreichen Tourneen durch Europa, Asien, Afrika und Amerika, mit über 1500 Konzerten und Festivalauftritten in 50 Ländern.
Österreichs einzige singende Topjazztrompeterin und ihr Partner, der Gitarrenvirtuose Robert Pawlik, liefern mit Ihrer Band ein abwechslungsreiches und vielschichtiges musikalisches Erlebnis der Extrakasse, getaucht in ihren Signaturesound von Jazz gewürzt mit einer Prise World!

Weltklassejazz made in Austria!

Eintritt frei!
Mittwoch, 29. Juni 2022 Wiedner Jazz & Genusstag
Anton Benya Park, 1040 Wien. Bei Schlechtwetter: Ersatztermin: 6. Juli

17:00 – 20:00 Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartet
Michaela Rabitsch – voc, tp, flg
Robert Pawlik – git
Joe Abentung - b
Dusan Novakov - d

Der Wiedner Jazz & Genusstag ist eine Veranstaltung von KULT – Verein für zeitgemäße Kunst und Kultur, mit freundlicher Unterstützung der Bezirksvorstehung Wieden und der Stadt Wien.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: