das Sommerfestival im St. Galler Stiftsbezirk vom 24. 6. bis 8. 7. 2022. Karten: www.stgaller-festspiele.ch, kasse@theatersg.ch, Tel. 0041 71 2420606. Tagesaktuelles Wettertelefon informiert ca. zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn, ob die Vorstellung auf dem Klosterhof stattfinden wird: +41 71 242 06 05

Oper "Givoanna d'Arco". Oper von Giuseppe Verdi.
Inspiriert von Friedrich Schillers Drama erzählt Giuseppe Verdis 1845 uraufgeführte Oper Giovanna d’Arco eine ganz eigene Version der Legende von Frankreichs Nationalheldin Jeanne d’Arc – dem einfachen Bauernmädchen, das das französische Heer zum Sieg über die englischen Besatzer führte. Verdi und sein Librettist Temistocle Solera porträtieren Giovanna nicht als heldenhafte, jungfräuliche Kriegerin, die am Ende einen glorreichen Märtyrertod auf dem Scheiterhaufen stirbt. Vielmehr steht in ihrer Interpretation eine tiefreligiöse, verletzliche junge Frau im Zentrum, die durch ihre Liebe zum französischen König Carlo in einen tiefen Gewissenskonflikt gestürzt wird. Am Ende entscheidet sich Giovanna gegen ihre Gefühle und für die göttliche Mission und fällt am Ende für ihr Vaterland auf dem Schlachtfeld.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: