Webinar: „Freude“ oder „fröu di“

Wo: Vorarlberger Familienverband, Bergmannstraße 14, Bregenz

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Eintritt: Kostenlos

Homepage:

Eingetragen von: pascalnb6

Freude

Der Fokus an diesem Abend liegt bewusst auf der Feude, der Dankbarkeit und dem Schönen im Leben. Um dem Positiven im Familienalltag wieder mehr Gewicht zu geben zu können, ist es schön, wenn wir freudige, positive Momente in der Familie überhaupt erstmal bemerken. Und es gibt viele davon. Wenn wir dem Positiven und Schönen im Leben mehr Raum geben, schaffen wir Platz, dass es sich auch entfalten kann.

Für alle, die gerne mehr Leichtigkeit, Lebendigkeit und Freude in ihren Familienalltag erleben möchten bietet der Vorarlberger Familienverband ein Webinar an. Mit Übungen aus der Achtsamkeitspraxis findest du Zugang zu positiven Emotionen. Du lernst wie du dich immer wieder daran erinnern kannst und dein Leben somit leichter und lebendiger werden kann.

Das soll nicht heißen, dass wir mit rosaroter Brille durch das Leben schweben, aber wir fokussieren uns auf das Freudige, das Schöne. Das andere ist im Leben sowieso auch noch da.

Und es funktioniert wenn du dich immer wieder daran erinnerst.

Termin: Mittwoch, 26. Mai 2021, 20:00 Uhr
Referentin: Mag.a Angelika Watzenegger-Grabher
Anmeldung: Vorarlberger Familienverband, T 05574/47671 oder info@familie.or.at
Mit freundlicher Unterstützung von: Land Vorarlberg

Das Webinar findet im Rahmen des Projekts „Familiengespräche digital“ statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Online-Vortrag wird per Zoom-Meeting übertragen. Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten am Tag der Veranstaltung den Zugangslink.

Zur Referntin:
Mag.a Angelika Watzenegger-Grabher
Familienbegleiterin.
Pädagogin
Achtsamkeitslehrerin
Beratung, Workshops und Seminare
3-fache Mama

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: