Wo: Konzerthaus, Mießtaler Straße 8, Klagenfurt Stadt, Kärnten

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

Eingetragen von: Oeticket

Jakob Encke, ViolineDaniel Stoll, ViolineLeonard Disselhorst, VioloncelloSander Stuart, ViolaWerke von Ludwig van Beethoven, Carl Vine, Antonin Dvorak 2012 gegründet, hat sich das "vision string quartet" innerhalb kürzester Zeit in der internationalen Streichquartett-Szene etabliert. Mit ihrer einzigartigen Fähigkeit zwischen dem klassischen Streichquartett-Repertoire, ihren Eigenkompositionen und Arrangements aus den Bereichen Jazz, Pop und Rock zu »wandeln«, stellen die vier jungen Musiker aus Berlin derzeit die »klassische« Konzertwelt auf den Kopf.Anfang 2016 gewann das Quartett beim Felix Mendelssohn BartholdyWettbewerb in Berlin den 1. Preis sowie alle Sonderpreise. Große Wellen schlug der Erfolg beim Concours de Genève im November 2016, der mit dem 1. Preis und allen vier Sonderpreisen spektakulär anmutet. 2018 wurde dem Ensemble mit dem Kammermusikpreis der Jürgen Ponto-Stiftung einer der höchstdotierten Musikpreise verliehen. Ihr Kammermusikstudium absolvieren die vier Musiker beim Artemis Quartett in Berlin sowie bei Günter Pichler, dem Primarius des Alban Berg Quartetts, an der Escuela Superior de Música Reina Sofía Madrid. Heime Müller, Eberhardt Feltz und Gerhard Schulz waren weitere Impulsgeber. Zu den Kammermusikpartnern des ›vision string quartets‹ zählen Jörg Widmann und Eckart Runge.