Wo: Festspielhaus, Platz der Wiener Symphoniker 1 6900, Bregenz

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: vnredaktion

Dirigent: Gérard Korsten. Horn: Daniel Loipold. Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven.

1772/73 verschlug es Leopold und Wolfgang Amadeus Mozart zuerst nach Italien und bald darauf nach Wien; dazwischen entstand Mozarts 22. Symphonie. In den 1780er Jahren weckten neue spieltechnische Möglichkeiten des ventillosen Naturhorns Mozarts Interesse. Ludwig van Beethoven beschäftige sich bekanntlich intensiv mit den Ideen der Französischen Revolution, was auch in seiner 5. Symphonie hörbar ist.

Konzerttermine: Sa., 27. 11., Montforthaus Feldkirch (19.30 Uhr), So. 28. 11., Festspielhaus Bregenz (17 Uhr.
Karten: www.events-vorarlberg.at, SOV-Büro, alle Volksbanken, Abendkasse, Bregenz Tourismus, Feldkirch Tourismus