Selbsthilfe-Treff: am 1. Mittwoch im Monat
Teilnehmer/innen-Anzahl: max. 12 Personen

Je Treff ist eine Anmeldung erforderlich (Name und Tel.-Nr.)!
Mindestalter der Teilnehmer/innen: 65 Jahre

Die sog. ältere Generation ist schon mittendrinn in der digitalen Welt, mit
PC, Tablet, Handy und Smartphone! Die neuen Geräte und Anwendungen
sind für sie, oft unverzichtbar geworden!

Es verbleiben aber verschiedenste Probleme!
Kommerzielle Ansprechstellen können nicht genügend auf persönliche Wünsche, Anforderungen, Fähigkeiten und sich so ergebende Anwen-dungsprobleme eingehen!

Es fehlt auf kommerzieller Seite in der Regel nicht an Kompetenz oder "good will"; es ist eine Aufwands- und Kostenfrage!

Und weil es so ist, findet sich die sog. ältere Generation, beim Einsatz
von "PC, Tablet, Handy, Smartphone", immer wieder in unbefriedigenden, teilweise frustrierenden Situationen, sowohl bei normaler Nutzung, als erst recht bei spontan auftretenden Problemen.

Die Zielsetzung der neuen Selbsthilfegruppe ist es, den teilnehmenden Personen, im Umfeld von "PC, Tablet, Handy, Smartphone", auf ihre persönlichen Umstände eingehend, weitestgehend kostenfreie Hilfe anzubieten.

Kummertelefon:
Und zusätzlich steht dem regelmäßigen Selbsthilfe-Teilnehmerkreis,
eine Telefon-Nr. zur Verfügung, unter der - bei akut auftretenden Problemen - Rat und Unterstützung zu erhalten ist.

Info: Lebensraum Bregenz, Clemens Holzmeister Gasse 2,
Tel.: 05574/52 700 www.lebensraum-bregenz.at

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: