Neujahrskonzert - Tiroler Kammerorchester Innstrumenti

Wo: Congress Innsbruck, Saal Tirol, Rennweg 3, 6020 Innsbruck, Innsbruck, Tirol

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Ticket: €26,00
  • oeticket – +43 1 96 0 96
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: rita4

Beim Neujahrskonzert 2021 des Tiroler Kammerorchesters InnStrumenti erwartet Sie wieder ein abwechslungsreiches musikalisches Programm in einer ausgewogenen Balance von Musik, Wort und Humor. Ein besonderes Augenmerk richten wir dabei wieder auf die zahlreichen Jahresregenten – das Jahr 2021 hat viel zu bieten!

Die Musik von Zeller, Mozart, Millöcker, Lincke, Bizet, de Abreu, Leigh und natürlich Johann und Eduard Strauss garantiert ein schwungvolles Neujahrskonzert unter der Leitung von Gerhard Sammer.
Das Konzertprogramm enthält neben klassischen „Neujahrskonzert-Hits“ auch einige Überraschungen sowie Werke von Komponisten mit besonderen Jubiläen.
Als Gesangssolist wird der Bassbariton Matthias Hoffmann zu hören sein. Die professionelle und lebendige Moderation liegt in den Händen von Thomas Lackner.

Programm

• Carl Zeller (1842 – 1898): Ouvertüre zum Vogelhändler
• Johann Strauß (1825 – 1899): Rosen aus dem Süden, Walzer op. 388

Jahresregenten-Rätsel… Wie heißen die gesuchten Komponisten?

• W. A. Mozart (1756 – 1791): Fin ch’han dal vino aus der Oper Don Giovanni
• Carl Millöcker (1842 – 1899): Ach ich hab´ sie ja nur auf die Schulter geküsst aus der Operette Der Bettelstudent
• Eduard Strauss (1835 – 1916): Luftig und Duftig, Polka schnell op. 206
--- kurze Pause ---
• Paul Lincke (1866 – 1946): Berliner Luft …
• George Bizet (1838 – 1875): Votre toast, je peux vous le rendre aus der Oper Carmen
• Zequinha de Abreu (1880 – 1935): Tico Tico
• Mitch Leigh (1928 – 2014) / Arr. Otto Hornek (*1967): The impossible dream aus dem Musical Der Mann von La mancha
• Johann Strauß (1825 – 1899): An der schönen blauen Donau, Walzer op. 314

Matthias Hoffmann, Bassbariton
Thomas Lackner, Moderation
Gerhard Sammer, Dirigent