Neue Ausstellung: Constructive Alps. Bauen für das Klima

Wo: Werkraum Bregenzerwald, Hof 800, Andelsbuch

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Ermäßigt: €3,00
  • Buchungsgebühren können anfallen

Homepage:

Eingetragen von: info278

Mit dem Architekturpreis „Constructive Alps. Nachhaltiges Sanieren und Bauen in den Alpen" prämieren das Bundesamt für Raumentwicklung der Schweiz und das Amt für Umwelt des Fürstentums Liechtenstein nachhaltige Sanierungen und Neubauten im Alpenraum. In der Ausstellung „Constructive Alps. Bauen für das Klima" werden vom 20. November 2021 bis zum 29. Januar 2022 die Preisträ­ger des Wettbewerbs 2020 im Werkraumhaus präsentiert.

Die mit dem 2. Preis ausgezeichnete Montagehalle von Architekt Johannes Kaufmann für die Zimmerei und Tischlerei Kauf­mann in Reuthe bildet dabei den Ausgangspunkt für eine nähere Betrachtung des Aspekts des kreislaufgerechten Bauens in der Praxis. Mitglieder des Werkraum Bregenzerwald bauen anlässlich der Ausstellung gemeinsam mit ihren Lehrlingen ein mobiles Modul, das „Werkraumhäuschen“.
Dauer: 20. 11. 2021 bis 29. 1. 2022. Öffnungszeiten: Di. - Fr. 10 - 18 Uhr, Sa. 10. - 16 Uhr, Ftg. geschlossen. Info: www.werkraum.at