Diese Veranstaltung ist schon vorbei
Los del Titi

Wann:

Mi 20. Okt 2021, 20:30

Wo: TUNNEL, Florianigasse 39, 08. Josefstadt, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Vorverkauf: €13,00
  • Abendkassa: €16,00
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: booking9mk

Datum/Zeit - 20/10/2021 20:00 - 23:00

Veranstaltungsort: Tunnel Vienna Live (Florianigasse 39, 1080 Wien)

Der Rythmus, Flamencoklänge und das sonnige Andalusien hat sie zusammengebracht. Zum zweiten Mal im Tunnel nach einer sehr freudigen Premiere im September 2020 mit „Flamecorona“ , präsentieren „Los del Titi“ein abwechslungsreiches Flamenco Programm, bei dem das Publikum auch aktiver Mitwirkender wird…


Gesang:
Monica Clavijo, gebürtige Andalusierin, kennt Flamenco Gesang aus der Wiege, aus der Hand ihres Vaters, dem Flamenco Sänger Chiriva del Valle. Sie lernte von dem Flamenco Sänger Ezequiel Benitez (für das beste Flamenco-Album nominiert bei den Latin Grammys 2020), bei der Flamenco Sängerin María José Pérez (1. Preis ‚Lampara Minera‘ 2015) und in der renomierten Flamenco Stiftung Cristina Heeren in Sevilla, von den Sängern Manuel Romero, Armando Mateos und Esperanza Fernández.

Gitarre:
Daniel Serrano begann sehr früh klassiche Gitarre zu spielen. Er setzte sein Studium im Conservatorio del Liceo bei Manuel Granados in Barcelona fort und anschließend absolvierte er in Sevilla die weltbekannte Flamencoschule Cristina Heeren mit Schwerpunkt auf Tanz und Gesangbegleitung. Derzeit widmet er sich neben Unterrichten und Auftritten seinen eigenen Kompositionen.

Christoph Kutscher lernt seit seinem 10. Lebensjahr klassische Gitarre und ist seit 2007 Schuler von Daniel Serrano für Flamenco Gitarre. Neben Duo Auftritten mit Serrano bei zahlreichen Veranstaltungen, begleitet er als Solist Flamencotanz mit Auftritten in der Klimt Villa, im Theater Akzent und im Off Theater sowie in der Academia Flamenca in Wien.

Perkussion:
Burag Mesrobyan begann schon in jungen Jahren Jazz und Weltmusik zu hören. Sein Schwerpunkt lag auf Schlaginstrumenten wie der nahöstlichen Darbuka, dem armenischen Dhol, der Cajon und allen Arten von Rahmentrommeln. Sein breites Interesse an Musikstilen aus verschiedenen Teilen der Welt brachte ihn zum Flamenco. Derzeit studiert er unter der Anleitung des südindischen Percussion-Meister Suresh Vaidyanathan karnatische Musik. Seit 2017 unterrichtet Burag in der renommierter Trommelschule „Beatfactory“.

Tickets: Vorverkauf €13, Abendkassa €16
Vorverkauf unter Email-Adresse: booking@monicaclavijo.com

Einlass 20:00, Beginn 20:30

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: