Le jeune Ahmed

Wo: Cinema 2000, St.-Martin-Straße 3, Dornbirn, Dornbirn

Altersbeschränkung: Ab 16

Ticket-Information:

  • Nur Abendkassa

Eingetragen von: FKC

Packendes Porträt des 13-jährigen Ahmeds, eines guten und gewissenhaften Schülers, der sich unter dem Einfluss eines Mentors innert kurzer Zeit zum religiösen Fundamentalisten wandelt. Angestiftet von dessen Verschwörungstheorien begeht Ahmed an seiner Lehrerin eine Gewalttat und landet im Gefängnis. Sein verstocktes Verhalten isoliert ihn zunehmend von seinen Nächsten. Überfordert von den Konsequenzen seiner Handlungen und den Herausforderungen der Adoleszenz, sucht Ahmed verzweifelt einen Ausweg aus seiner vertrackten Situation.

"'Le jeune Ahmed' spannt sein Publikum bis zum allerletzten Bild auf die Folter. Fast meint man, die Dardennes entdecken den innersten Kern ihres Helden erst selbst ganz am Ende." (Der Standard)

"Den Film auf die simplen Erklärungsansätze zu reduzieren, die er über seine Handlung transportiert, würde die Qualität außer Acht lassen, die er über die authentische Körpersprache der Schauspieler und seine sinnlichen Details entfaltet." (Die Presse)

"Mit 'Le jeune Ahmed' haben die Brüder Dardenne ein schwieriges Sujet in ein filmisches Meisterwerk verpackt." (mottingers-meinung.at)

Ausführliche Besprechung unter: https://www.film-netz.com/post/le-jeune-ahmed

Film: „Le jeune Ahmed“, Regie: Marco Bellocchio, Darsteller: Idir Ben Addi, Olivier Bonnaud, Myriem Akheddiou, Victoria Bluck, Claire Bodson, Othmane Moumen. Mittwoch, 14.4. + Donnerstag, 15.4. – jeweils 17.30 Uhr, Cinema Dornbirn, St.-Martin-Straße 3, 6850 Dornbirn. Karten unter Tel. 05572/21973. www.fkc.at

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: