Kräuterwanderung durch das Naturschutzgebiet "Fohramoos"
Wusstest du, dass die stärksten Heilkräuter direkt vor deiner Türe wachsen?
Bei meinen Kräuterwanderungen führe ich Dich durch das Naturschutzgebiet „Fohramoos“ und während der leichten Wanderung bestimmen wir gemeinsam die Wildkräuter. Besprechen Inhaltsstoffe, Verwendungsmöglichkeiten und sammeln ausgesuchte Kräuter für die anschließende Kräuterjause in der Kräuterstube. Aber nicht nur die heilsamen Wildkräuter begegnen uns auf unserer Wanderung, sondern auch Bäume, die uns so einiges zu erzählen haben.

Termine:
jeden Donnerstag (von Mai bis September 2021)
Bei allen Terminen gehe ich auf die jeweiligen Kräuter der Saison genau ein.
Du kannst also auch öfters teilnehmen, da du jeden Monat was Neues erfahren wirst.

Uhrzeit:
10.00 Uhr – Treffpunkt Kräuterstube im Hotel Berghof Fetz am Bödele

Du kannst nicht an diesem Termin?
Ab 5 Personen kann ich gerne einen individuellen Termin mit Dir vereinbaren.

Teilnehmerzahl:
4 bis 10 Personen

Dauer:
ca. 3 Stunden

Preis:
30,00 Euro pro Person (inkl. Wildkräuterbutter mit Brot von der Bäckerei Stadelmann und Wildkräuter-Erfrischungsgetränk)
Du bist VeganerIn? Dann gib mir bitte vorab Bescheid und wir verwenden statt Butter etwas Anderes.

Kleidung und Witterung:
Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Bei schlechtem Wetter bitte die Regenjacke nicht vergessen. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Anmeldung erforderlich bei der Veranstalterin bis Mittwoch 18.00 Uhr!
Danach gerne telefonisch.

Veranstalterin:
Kräuterpädagogin/Wanderführerin Katharina Moosbrugger, Tel. +43 664 445 40 71, katharina@naturerfahren.at

Weitere Informationen und Angebote:
www.naturerfahren.at

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: