Wo: Heimatmuseum Bürserberg, Matin 17, Bürserberg

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: vnredaktion

Die Geschichte von Gratwanderungen, Grenzgängen und dem Überwinden. In der historischen Entwicklung des Brandnertals spielte das Thema „Grenze“ stets eine wichtige Rolle. Mittlerweile ist dies jedoch weitgehend aus unserem Bewusstsein verschwunden.
Im Auftrag der Kulturinitiative Tal-schafft-Kultur hat der Historiker Christof Thöny in einem gemeinsamen Projekt mit der Region Prättigau unterschiedliche Aspekte des Phänomens „Grenze“ aufgearbeitet.

Die virtuelle Eröffnung mit Führung durch die Ausstellung und Online-Präsentation der Publikation durch Christof Thöny ist am Samstag, 1. Mai um 18 Uhr auf www.tal-schafft-kultur.at.

Im Heimatmuseum Bürserberg ist die Ausstellung ab 3. Juni bis Ende Oktober jeden Donnerstag von 15 bis 18 Uhr und am Freitag von 17 bis 19 Uhr zu besichtigen.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: